Diese Website wird momentan nicht aktualisiert.

Medienwelt Tirol

medienwelt.tibs.at - Handy mit Apps. Grafik: Klaus Heim

Ausgangslage

Was tun, wenn das Kind nur noch am PC sitzt? Wo gibt es gute Unterrichtsmaterialen zur Medienkompetenz? Wie schütze ich meine Privatsphäre im Internet?

Elektronische Medien bestimmen zunehmend unser Leben. Damit sind viele Fragen verbunden. Und kaum jemand ĂĽberblickt, wer hierzu fundiert Antworten geben kann.

Ziel und Inhalt dieser Website

Die Website Medienwelt Tirol ist ein bewusst einfach und schmucklos gestalteter Wegweiser im Tiroler Angebotsdschungel.

Weniger (InformationsfĂĽlle) ist mehr

Sie finden hier lediglich eine Kurzbeschreibung bezĂĽglich der einzelnen Angebote, zu ausfĂĽhrlicheren Informationen fĂĽhren Links auf die Seiten der Anbieter.

AG Medienwelt Tirol

Die AG Medienwelt Tirol setzt sich derzeit aus folgenden Einrichtungen zusammen:
Medienzentrum, InfoEck - Safer Internet, kontakt+co Suchtprävention Jugendrotkreuz, TIBS, Pädagogische Hochschule Tirol.

Ziel der AG Medienwelt

Es entwickelt sich in der Tiroler Bevölkerung (und insbesondere bei relevanten Multiplikatoren/innen, wie z.B. Lehrern/innen) ein möglichst kompetenter und sicherer Umgang mit den elektronischen Medien.

Aufgabenstellung

Die AG Medienwelt Tirol möchte das Themenfeld in den kommenden Jahren unter Einbindung aller relevanten Systempartner im Sinne einer effizienten und Ressourcen schonenden Gesamtstrategie koordinieren und weiterentwickeln.

Plattform Medienwelt

Einmal jährlich findet ein Treffen in größerem Kreis mit anderen in diesem Bereich tätigen Einrichtungen statt. Unterlagen zu den vergangenen Plattformtreffen sind online verfügbar.

Kontakt

Clemens Löcker (PHT), Gregor Herrmann (kontakt+co)